Über uns

Stephanie Mock-Haugwitz, M. A., ist Dozentin für Deutsch als Zweitsprache sowie Deutsch und Kommunikation. Sie gibt allgemein- und berufssprachlichen Deutschunterricht an Sprachschulen, in Firmen und an Berufsschulen.

Als Lehrbeauftragte ist sie in der DaF/DaZ-Lehrerausbildung und -qualifizierung sowie in Zusatzqualifizierungen von Lehrkräften des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) tätig.

Neben ihrer Tätigkeit als Dozentin und Referentin arbeitet sie als Autorin und Redakteurin von Lehrmaterialien.

Stephanie Mock-Haugwitz verfügt über folgende Zusatzqualifikationen:

  • Interkulturelle Trainerin
  • Resilienz-Coach
  • ProfilPASS-Beraterin
  • GRETA-Gutachterin

Fachliche Schwerpunkte:

  • DaZ für den Beruf/am Arbeitsplatz
  • Bewerbungstraining mit Zugewanderten
  • Sprachsensibles Unterrichten
  • Biografiearbeit
  • Methodentraining
  • Kollegiale Beratung
  • Lehrergesundheit

Auftraggeber (Auswahl):

  • Arbeitskreis Deutsch als Fremdsprache in der Schweiz (AkDaF), St. Gallen
  • Berlitz, Berlin
  • Campus Berufsbildung, Berlin
  • Cimdata Sprachakademie, Berlin
  • Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Bielefeld
  • Forum Berufsbildung, Berlin
  • Institut für Interkulturelle Kommunikation (IIK), Berlin
  • Schule für Angewandte Linguistik (SAL), Zürich
  • Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
  • Telc GmbH, Frankfurt a. M.
  • Werner-von-Siemens-Werkberufsschule, Berlin
  • WIB Institut zur Weiterqualifizierung im Bildungsbereich an der Universität Potsdam
  • VHS, Berlin

David Stops, M. Ed., ist seit seinem DaF-Studium Dozent in Integrations- und Sprachkursen. Seine Spezialisierung ist die Alphabetisierung fremdsprachiger Erwachsener. Neben seiner Tätigkeit als Dozent arbeitet er auch als Lehrbeauftragter in der DaF/DaZ-Lehrerqualifizierung und in der Zusatzqualifizierung Alphabetisierung des BAMF.

Fachliche Schwerpunkte:

  • Alphabetisierung fremdsprachiger Erwachsener
  • Montessori-Pädagogik
  • Suggestopädie
  • Phonetik und Aussprache für DaF/DaZ-Lernende
  • wissenschaftliche Beratung
  • Konzeption von Weiterbildungen

Auftraggeber (Auswahl):

  • Westfälische Wilhelms Universität Münster
  • Philipps-Universität Marburg
  • Universität Hamburg
  • Internationaler Bund (IB), Bielefeld
  • WIB Institut zur Weiterqualifizierung im Bildungsbereich an der Universität Potsdam
  • Telc GmbH, Frankfurt am Main
  • Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Bielefeld
  • Arbeitskreis Deutsch als Fremdsprache in der Schweiz (AkDaF), St. Gallen
  • Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW), Zürich