Seminar “Unterrichtsstörungen” – März 2020 – Dresden

Seminar “Unterrichtsstörungen” – März 2020 – Dresden

In Kooperation mit dem Dresdner Institut für Fortbildung (difo) fand am 14.03.2020 vor Ort in Dresden das Seminar „Unterrichtsstörungen – Ursachen erkennen und Potenziale nutzen“ statt. Es war ein sonniger Tag mit interessierten und engagierten Teilnehmenden, auch wenn das Thema Corona uns parallel beschäftigte und sich im Nachgang herausstellte, dass dieses wohl das letzte Präsenzseminar für längere Zeit gewesen ist. Umso erfreulicher, dass an diesem Samstag neun Teilnehmer*innen sich trotz Nebenschauplatz so intensiv auf die eigene Rolle als Lehrperson eingelassen und Unterrichtsstörungen im Berufsalltag reflektiert und teilweise neu „gerahmt“ haben. Wir wünschen allen, die teilgenommen haben, dass es ihnen bei Unterrichtsstörungen künftig leichter gelingt, die Perspektive zu wechseln und Potenziale zu erkennen und zu nutzen.