Konferenz “Schreiben in Kontexten” – Mai 2019 – Wien (A)

Am 02. und 03. Mai 2019 nahm Stephanie Mock-Haugwitz mit ihrem Vortrag „Jetzt bin ich hier.“ Schriftsprachliche Selbstverortung für den beruflichen Kontext an der internationalen Konferenz „Schreiben in Kontexten“ an der Pädagogischen Hochschule Wien teil. Im Fokus der Konferenz standen Beiträge zu vielfältigen Kontexten, in denen Lernende in Deutsch als Fremdsprache in verschiedenen Bildungsbereichen (Schule, Hochschule, Beruf) schreiben. Es wurden sowohl empirische Ergebnisse präsentiert als auch Konzepte aus und für die Unterrichtspraxis diskutiert.

Organisiert wurde die Konferenz von einem Team bestehend aus Vertreter*innen der Universität Wien und der PH Wien.

Weitere Informationen zur Konferenz: https://www.univie.ac.at/schreiben-in-kontexten/

Zum Beitrag von Stephanie Mock-Haugwitz: https://www.univie.ac.at/schreiben-in-kontexten/wp-content/uploads/2019/02/10-f-Abstract-Mock-Haugwitz-.pdf